Gesundheit

Wie schütze ich meinen Dackel vor Zecken? So funktioniert natürlicher Zeckenschutz

Das Risiko Leider kann man das Risiko nicht komplett auf Null herunterfahren, das Zecken in der Natur vorkommen und der Hund seinen täglichen Auslauf und seine Spaziergänge braucht. Dabei liebt es vor allem der Dackel durch das Gebüsch zu stöbern und im Unterholz Fährten aufzunehmen. Gerade hier können aber auch Zecken lauern. Sie hausen in Laub- und Mischwäldern, Waldlichtungen und …

weiterlesen

Dackelerziehung – Belohnen durch Leckerlis der richtige Weg?

Jeder Mensch, der einen (oder auch mehrere) Dackel als Gefährten hat, wird es sofort unterschreiben: Dackel sind außergewöhnliche Hunde mit starker Persönlichkeit. Sie sind sehr klug, meistens auch sehr lebhaft, mutig, manchmal auch übermütig und eigenwillig. Das macht sie zu so reizenden und zu so unterhaltsamen Vierbeinern, aber es macht es auch etwas schwierig, ihnen Dinge beizubringen, die sie nicht …

weiterlesen

Impfungen sind für Dackel wichtig

Impfungen bei Dackeln in Deutschland, sind zwar keine Pflicht, aber als Schutz vor Krankheiten dennoch sehr sinnvoll. Es gibt eine Reihe Impfungen, die auch für Dackel empfohlen werden. Die Impfungen sind gegen gefährliche ansteckende Krankheiten, die auch für den Hundebesitzer in puncto Gesundheit sehr wichtig sind und nicht nur für den kleinen Liebling. Infektionen, wie zum Beispiel der Parvovirose (Hundeseuche), …

weiterlesen

Flohbefall beim Dackel

Ursachen: Wie Dackel zu ihren Flöhen kommen Bis zu 45 cm können die Parasiten springen und entweder von Tier zu Tier übertragen oder aus der Umgebung aufgenommen werden. In ihren Kokons können sie bis zu einem Jahr überleben und auf einen Wirt warten, den sie an Erschütterungen und dem Kohlendioxid, das er ausstößt, erkennen. Es kann also beim Spielen mit …

weiterlesen